22. März 2014
Kunsthaus Weiz
19:30 Uhr

Glavinic, Das größere WunderJonas ist ein Getriebener. Beherrscht von einer geheimnisvollen inneren Kraft reist er der Sonnenfinsternis hinterher. So findet er sich eines Tages auf dem Mount-Everest wieder.
Während des qualvollen Aufstiegs zum höchsten Berg der Erde suchen ihn längst verdrängte Gedanken heim, an seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem, Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändert.

Thomas Glavinic, geboren in Graz, ist einer der bemerkenswertesten und radikalsten Schriftsteller unserer Zeit, legt mit „Das größere Wunder“ sein Schlüsselwerk vor – ein packendes Buch, das von leidenschaftlicher Energie und enormer Suggestivkraft geprägt ist.
Das Bizarre wird hier zur Normalität, die letzten Gewissheiten schwinden, nur der Drang nach Leben bleibt unstillbar.

KUKUK präsentiert den österreichischen Schriftsteller Thomas Glavinic im Kunsthaus Weiz

Line Up: Thomas Glavinic, Stimme & Vortrag

Eintrittskarten:
Kunsthaus Weiz, Zentralkartenbüro Graz, Buchhandlung Plautz
Vorverkauf € 8,–
Abendkasse € 12,–
Sitzplätze,freie Platzwahl.

info@kukukkunst.com
0664/4125190