18. und 19. September 2020
Kunsthaus Weiz
Beginn jeweils 19:00 Uhr

Rap – Indie – Dialekt-Gospel-Blues und mehr…..
Das etwas andere Festival in der Region präsentiert Live-Musik – bietet Künstlern eine Bühne und versucht Menschen für Kultur zu begeistern.

Nach einem überaus erfolgreichem Start 2019 geht das Festival nun in seine 2. Ausgabe 2020.
Wir gehen den Weg mit österreichischen Künstlern weiter. Und freuen uns über ein vorläufiges wunderbares Line Up von und mit
Dives – Paul Plut & Band – Yasmo & die Klangkantine.

Ticket-Infos folgen.


Dives

„Teenage Years Are Over nennt sich das großartige Debütalbum mit dem die Band in die Riege der großen Indie-Bands Europas aufsteigt. Das funktioniert in Clubs ebenso wie in großen Hallen. Mit großem Gefühl für Melodien, Sound, Dynamik und Riffs verbunden mit selbstbewussten Texten. Die wunderbare Neuentdeckung zu Gast beim 2.kukuk festival weiz.

Dives

Line up:
Dora de Goederen: Schlagzeug
Viktoria Kirner: Bass und Gesang
Tamara Leichtfried, Gitarre und Gesang

Dives


Paul Plut

„Lieder vom Tanzen und vom Sterben“ mit diesem Longplayer eröffnet der Steirer seine Solo-Karriere. Auf dem Album bearbeitet Paul Plut erstmals seine beiden Selbstmordversuche vor dem Gebirgsmassiv seiner Heimat Ramsau am Dachstein. In der Reduktion aufs wesentliche kommen die Lieder zwischen Stillstand, Fallen, Fliegen und Ekstase daher. Ein düsteres Dialektmonument angesiedelt irgendwo zwischen Gospel und Blues. Nach seinem Auftritt mit Viech beim 1 kukuk festival nun die Lieder vom Tanzen und vom Sterben in der 2. Festivalausgabe.

paulplut.com

Line up:
Julian Pieber: Schlagzeug
Marie Pfeiffer: Kontrabass
Nastasja Ronck: Orgel
Paul Plut: Gitarre und Gesang

Paul Plut


Yasmo & die Klangkantine

„Prekariat und Karat“ – der 2. Longplayer der Band rund um Spoken Word und Rap Künstlerin Yasmin Hafedh die sich unter dem Namen Yasmo den Ruf als eine der vielseitigsten femalen MCs des deutschen Sprachraums entwickelt hat. Seit Yasmo gemeinsame Sache mit der Klangkantine macht hat sich ihr Spektrum erweitert. Die Texte auf dem Album sind politisch, selbstbewusst und beleuchten den Mensch im Spannungsfeld des Kapitalismus.
Einflüsse aus Rock, Soul und Groove Jazz geben Prekariat & Karat eine Wirkung die Live durchaus gepowert daherkommt.

www.yasmo-klangkantine.com

Line up:
Yasmin Hafedh: rap
Tobias Vedovelli – bass
Ralph Mothwurf – guitar
Andreas Lindenbauer – sax
Benjamin Daxbacher – sax
Markus Pechmann – trumpet
Reinhard Hörschläger – drums
Georg Schrattenholzer – trombone
Anna Maurer – keys

Yasmo & die Klangkantine


18.9.2020 – 19:00

Dives
Paul Plut & Band

19.9.2020 – 19:00

Yasmo & Die Klangkantine


» Unterkünfte

Alle im Link angeführten Unterkünfte sind in und um Weiz.